< Discreet shipping | Expert customer service available | Free EU shipping over € 75 :>

Dreamwood: Artisan Convection Vaporizer für Kenner

Einzigartige, handgefertigte tragbare Vaporizer aus Deutschland

Von: Herbert M. Green

Sind Sie die Art von Person, die Handwerkskunst und einzigartige, handgefertigte Produkte liebt? Suchen Sie einen langlebigen und nachhaltigen Verdampfer aus natürlichen Materialien? Oder sind Sie immer auf der Suche nach dem neuesten und modernsten Holz-Verdampfer auf dem Markt? Dann könnten die Jet Flame Powered oder Wood Box Mod Konvektionsverdampfer von Dreamwood Ihr nächster großer Fund sein.

dispensr-article-dreamwood-glow-mod-featured

Deutsche Präzision und Handwerkskunst, um wirklich einzigartige Vaporizer herzustellen

Dreamwood is an up and coming, one-person vaporizer company based in Germany. Founder Steffen specialises in precision wood crafting techniques. He combines his exceptional skills with his love for vaping to create small batches of truly unique wooden convection vaporizers. And when I say ‘unique’, I mean it in the truest sense of the word.

Weil alle Vapes, die Stefan herstellt, zu 100% handgefertigt sind. Jeder Dreamwood Vaporizer ist ein Unikat! Wenn Sie zwei davon kaufen würden, würden sie in ihrem Gesamtdesign vielleicht gleich aussehen, aber Form, Farbe und Holzmaserung unterscheiden sich immer noch voneinander.

dispensr-article-dreamwood-punch-mini-collection-2020

Stefan scheint keine Lieblingsholzart zu haben, mit der er arbeitet. Stattdessen verwendet er eine Vielzahl verschiedener Holzarten, von Walnuss über Bahia Rosewood bis Santos Palisander und Mahagoni bis Special Oak.

100% Konvektionsverdampfer

Alle Geräte von Stefan sind zwar einzigartig, aber das Hauptmerkmal von Dreamwoods Vaporizern ist, dass sie mit einer Konvektionsheiztechnik arbeiten. Das freut mich außerordentlich, denn diese Erwärmungstechnik liefert zweifellos das beste Geschmackserlebnis, das Sie sich mit einem trockenen Kräuter- oder Konzentratverdampfer wünschen können.

Wenn Sie mit dem Dampfen noch nicht vertraut sind, haben Sie möglicherweise noch nichts von „Konvektionsheizen“ gehört. Kein Problem, das ist völlig normal. Aber wissen Sie, dass es ein wichtiger und häufig verwendeter Begriff in der Welt der Verdampfer ist. Ohne auf die Einzelheiten einzugehen (die ich in diesem Artikel beschreibe), bedeutet Konvektionserwärmung, dass das zu vaporisierende Material durch einen heißen Luftstrom erwärmt wird, der durch eine separate Wärmequelle (allgemein als Ofen oder Heizkammer bekannt) erzeugt wird. Die Geschwindigkeit und Intensität Ihrer Inhalation bestimmen die Menge an heißer Luft, die durch das Material strömt, und geben Ihnen so mehr Kontrolle über die Dicke des Dampfes, den Sie ausatmen.

Jet Flame oder eine batteriebetriebene Wärmequelle, Sie haben die Wahl

Es gibt zwei weitere Themen, die Dreamwoods Stil der Vaporizer-Herstellung charakterisieren. Dreamwood stellt sowohl Jet Flame als auch batteriebetriebene Vapes her. Neben der DLX-Serie, dem Dobby, dem Roasty und einer ganzen Reihe von VapCap-Holzstielen gibt es zwei Modelle, die meiner Meinung nach besondere Aufmerksamkeit verdienen: der Dreamwood Glow RCV und die Punch Mini-Serie.

Glow RCV

Die Dreamwood Glow RCV-Serie ist möglicherweise von besonderem Interesse für diejenigen, die auch gerne E-Liquids über ein Sub-Ohm-Box-Mod-Gerät verdampfen. Dieser Vaporizer wurde speziell entwickelt, um mit jedem gängigen E-Zigaretten-Batteriemod (Box-Mod) kompatibel zu sein, der über einen 510-Gewinde-Anschluss verfügt und mindestens 50 Watt Leistung erzeugen kann.
Für Sub-Ohm-Vaper, die auch gerne Cannabis-Blumen unterwegs verdampfen, ist dies ein echter Game Changer!

Mit dem Glow RCV müssen Sie nicht mehr zwei verschiedene Geräte bei sich tragen, wenn Sie zwischen verdampfenden E-Flüssigkeiten und Gras wechseln möchten. Schrauben Sie einfach Ihren E-Liquid-Tank von Ihrem Box-Mod und befestigen Sie den Glow, stellen Sie Ihren Mod auf eine Einstellung zwischen 30-60 Watt ein und beginnen Sie mit dem Dampfen.

Ein weiteres cooles Merkmal des Glow RCV (Rebuildable Convection Vaporizer) ist die Tatsache, dass es der erste Vaporizer der Welt ist, bei dem Sie die Heizschlangen reinigen oder austauschen können. Nicht, dass Sie dies regelmäßig tun müssten, da die Kanthal-Drahtspulen sehr, sehr lange halten, aber es ist schön, die Option zu haben.
Abgesehen davon habe ich das Gefühl, dass diese Option bald eine lebhafte Community von Hardcore-DIY-Vapern hervorbringen wird, die ihre eigenen, maßgeschneiderten Spulen installieren möchten, um ein bisschen mehr Schwung in der Cloud-Produktion und noch schnellere Aufheizzeiten zu erzielen. (Stellen Sie einfach sicher, dass Sie wissen, was Sie tun!)

Und selbst wenn Sie kein Sub-Ohm-Vaper sind, kann der Glow für Sie von Interesse sein, einfach weil Open-Flame-Vaping nicht Ihr Stil ist und Sie ein batteriebetriebenes Gerät bevorzugen.

Dreamwood Punch Mini

Für diejenigen, die lieber auf Batterien und Box-Mods verzichten möchten, gibt es die Option Jet Flame Powered. Dreamwood bietet verschiedene Open-Flame-Vaporizer an, wie den Dobby, die DLX-Serie und den Roasty. Aber mein absoluter Favorit ist der Punch Mini.

Dieser Hybrid zwischen einem Desktop-Vaporizer und einem tragbaren Vaporizer mag winzig und niedlich aussehen, aber lassen Sie mich Ihnen sagen; er packt einen großen Punch! (Ja, Wortspiel beabsichtigt: p)

Es kann sein, dass diejenigen, die mit dem Dampfen noch nicht vertraut sind oder mit dieser speziellen Dampfplattform nicht vertraut sind, einige Versuche unternehmen müssen, um mit dem Punch Mini eine konsistente Dampfproduktion zu erzielen, aber die leichte Lernkurve ist mehr als wert.

Dies liegt daran, dass das Dampfen mit dem Punch Mini (oder einer anderen Konvektionsplattform mit Glasstiel) eine spezielle Inhalationstechnik erfordert, die wir als "Schluckmethode" bezeichnen, und dass Sie die Strahlflamme in einem bestimmten Abstand von dem Glasheizstiel halten müssen. Sobald Sie jedoch den Dreh raus haben, sind der Geschmack und die Wolken, die dieser kleine Kumpane produziert, das, woraus Träume gemacht sind!

Die großen Wolken und der unglaubliche Geschmack werden durch die große Kräuterfüllkammer und den widerstandsfreien Luftweg ermöglicht, durch den der Dampf strömt. Dadurch entsteht ein ungehinderter Luftstrom, der den Dampf aus der Kammer fast direkt zu Ihrem Mund (und Ihrer Lunge) befördert. Das verlängerte und gebogene Glasmundstück sorgt dafür, dass der Dampf ausreichend gekühlt wird, um Ihnen diese riesigen, aber glatten Stöße zu geben.

Dreamwood Vaporizer für den echten Vape-Kenner

Ich denke, es versteht sich von selbst, dass Dreamwood-Vapes nicht wie Ihre gewöhnlichen Vapes sind. Die schönen und manchmal außerordentlich seltenen Holzarten, die Stefan verwendet, verleihen diesen Verdampfern den zusätzlichen „Wow-Faktor“. Kombinieren Sie dies mit der Tatsache, dass jedes Gerät von Hand gefertigt wird, was sie wirklich einzigartig macht. Dies bedeutet auch, dass Dreamwood-Vapes nur in kleinen Mengen hergestellt werden, was sie zu einer seltenen Ware macht und sicherlich alle Ihre Vaping-Freunde beeindrucken wird.

Neben der Exklusivität und dem charakteristischen Erscheinungsbild sind die praktische Anwendbarkeit des Glow RCV und die hohe Leistung des Punch Mini unschlagbar.

Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was sich Stefan und Dreamwood als nächstes einfallen lassen!

Haben Sie eine von Dreamwoods Kreationen ausprobiert? Wenn ja, gefällt sie Ihnen genauso gut wie mir? Was mögen Sie am meisten daran? Gibt es etwas, das Sie gerne verbessert sehen würden? Wie war Ihre allgemeine Erfahrung?

Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen und abonnieren Sie unbedingt unseren Newsletter, um an der täglichen Verlosung für kostenlose Vapes & mehr teilzunehmen!

Race out und vape on!
Herbert Green

Schreibe einen Kommentar